Splitklimaanlage für Wohnmobil und Wohnwagen kaufen

Wenn die Sonne im Hochsommer ihre volle Kraft entfaltet, kann es im Wohnmobil schnell unangenehm heiß werden. Damit Ihr mobiles Zuhause nicht zur Sauna wird, lohnt sich der Gedanke an eine Klimaanlage. Es gibt verschiedene Gründe, wieso eine Dachklimaanlage fürs Wohnmobil nicht infrage kommt, die perfekte Lösung ist eine Split-Klimaanlage.

Die besten Split-Klimaanlagen fürs Wohnmobil oder den Wohnwagen kaufen

Split Unit Klimaanlage Camper Roulotte Mestic SPA-3000, Luftentfeuchter
  • 3-in-1 Klimaanlage, Ventilator & Luftentfeuchter. Modernes Design passt zu Wohnwagen bis 5 m Länge. Universelle Befestigung – einfaches Einhängen im Fenster
  • 3 Belüftungsmodi – mit App steuerbar. Mit Nachtmodus. Gut ablesbares Display
  • IPX4 Spritzwasserschutz gegen Regen. Einstellbare Temperatur: 16 °C bis 30 °C. Geräuschpegel: 53 dB
  • Kühlleistung: 895 W (3050 BTU). Maße Innengerät (HxBxT): 44 x 37 x 20 cm. Maße Außengerät (HxBxT): 45 x 31 x 20 cm. Luftstrom: 250-300 m³/h
  • Stromspannung: 230 V AC. Energieeffizienzklasse: C. Kühlflüssigkeit: R290. Gewicht: 22,5 kg
EUROM Split Klimaanlage AC2401 für Wohnwagen, Wohnmobil, Camping, Boot, Bus, Camper, Caravan, Mobilheim, Büro & Wohnung | Verbessertes…
  • Perfekte Passform: Ideal geeignet für kompakte Wohnwagen – eine Klimaanlage, die sich Ihrem Raum anpasst
  • Komfortable Steuerung: Mit integriertem Timer für eine bequeme Einstellung der Betriebszeiten
  • Einfache Ablesbarkeit: Ein gut ablesbares LCD-Display macht die Bedienung zum Kinderspiel
  • Modernes Design: Passt mit ihrem ansprechenden Erscheinungsbild in jeden Wohnwagen
  • Leichte Montage: Vormontierter Abstandshalter und optimierte Rohrdurchführungen erleichtern die Installation

Diese Geräte sind nicht nur leistungsstark und effizient, sondern auch kompakt genug, um in nahezu jedem Wohnmobil installiert werden zu können. Der Vorteil gegenüber fix installierten Klimaanlagen ist auch, dass Sie bei Reisen im Frühjahr oder Herbst das Gerät einfach zu Hause lassen könne. Darüber hinaus sind sie im Vergleich zu herkömmlichen Klimaanlagen leiser, was für einen erholsamen Schlaf auf dem Campingplatz unerlässlich ist.

Einfache Installation

Denkbar einfach und schnell ist diese Art der Klimaanlage installiert. Fenster öffnen, Wärmetauscher außen mit der mitgelieferten Halterung aufhängen, Kühlung im Inneren des Fahrzeugs anbringen. Das Kippfenster wieder schließen. Nur ein flaches Band führt ins Innere, das Fenster schließt bis auf einen Spalt. Zum Abdichten dieser kleinen Öffnung wird ein Fensterabschluss mitgeliefert. Nun nur mehr an den Strom anschließen und schon kühlt das Gerät auf die gewünschte Temperatur.

Tipps vor dem Kauf

Tipps vor dem Kauf: Bevor Sie sich jedoch auf die Suche nach der perfekten Split-Klimaanlage für Ihr Wohnmobil machen, gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten:

  • Leistung: Achten Sie auf die richtige Dimensionierung ihres Wunschgeräte. Meist ist die Leitung in Watt, aber auch in Meter (Fahrzeuglänge) angegeben.
  • Energieeffizienz: Eine energieeffiziente Klimaanlage spart nicht nur Geld, sondern ist auch umweltfreundlicher. Achten Sie auf das Energieeffizienzlabel und wählen Sie ein Modell mit guter Bewertung.
  • Größe und Gewicht: In einem Wohnmobil ist der Platz begrenzt. Daher sollte die Klimaanlage nicht zu groß und schwer sein, um den verfügbaren Platz und das zulässige Gesamtgewicht nicht zu überschreiten.
  • Lautstärke: Eine leise Klimaanlage sorgt dafür, dass Sie und Ihre Campingnachbarn ungestört schlafen können. Beachten Sie daher das Geräuschlevel des Geräts.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Nicht immer ist das teuerste Modell auch das beste. Vergleichen Sie die Funktionen und Preise verschiedener Modelle, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden.

Mit diesen Tipps sind Sie bestens gerüstet, um die perfekte Split-Klimaanlage für Ihr Wohnmobil zu finden. Denken Sie daran, dass Komfort auf dem Campingplatz unerlässlich ist – und eine gute Klimaanlage kann dazu einen großen Beitrag leisten.

Vorteile gegenüber eine Dachklimaanlage

  • Energieeffizienz: Split-Klimaanlagen sind in der Regel energieeffizienter als Dachklimaanlagen. Dies bedeutet, dass sie weniger Strom verbrauchen, um die gleiche Menge an Kühlung zu erzeugen, was auf lange Sicht zu erheblichen Einsparungen führen kann.
  • Lautstärke: Split-Klimaanlagen sind in der Regel leiser im Betrieb als Dachklimaanlagen. Dies kann besonders wichtig sein, wenn Sie auf einem Campingplatz mit engen Stellplätzen übernachten, wo Lärm schnell zu einem Problem werden kann.
  • Platzsparend: Während Dachklimaanlagen auf dem Dach Ihres Wohnmobils installiert werden und dadurch Platz beanspruchen, werden die Komponenten einer Split-Klimaanlage im Inneren des Wohnmobils angebracht. Dies spart wertvollen Platz auf dem Dach für andere Geräte wie Solarpanels oder Satellitenschüsseln.
  • Gewichtsverteilung: Dachklimaanlagen erhöhen das Gewicht auf dem Dach Ihres Wohnmobils, was zu Stabilitätsproblemen führen kann. Bei Split-Klimaanlagen wird das Gewicht gleichmäßiger im Fahrzeug verteilt, was zu einer besseren Stabilität führt.
  • Wartungsfreundlichkeit: Split-Klimaanlagen sind oft einfacher zu warten und zu reparieren als Dachklimaanlagen, da ihre Komponenten leichter zugänglich sind.

Letzte Aktualisierung am 25.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert