Dachzelt kaufen – die besten Dachzelte – Kaufratgeber, Checkliste, Pro und Contra

Flexibel im Urlaub sein zu können ist großartig und hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Entweder im Wohnanhänger, Wohnmobil oder Familienzelt. Wer gerne sicher und komfortabel mit seinem privaten Fahrzeug reisen und unkompliziert übernachten möchte, der greift auf die Variante des Dachzelts zurück. Dieses wird in verschiedenen Ausführungen und Preisklassen angeboten.

Dachzelt Kauf – Worauf muss ich achten?

Vor dem Kauf ist es wichtig abzuklären, welcher Dachzelttyp kompatibel mit dem Fahrzeug ist, weil einige Modelle nur für bestimmte Fahrzeugtypen geeignet sind.

  • Zum einen gibt es die teureren und schwereren Harttop- oder Hartschalen Dachzelte. Diese sind als eine große Box fest auf dem Autodach montiert. Die Liegefläche betrifft das ganze Autodach.
  • Die günstige Variante der Dachzelte sind die leichteren Softtop-Dachzelte, die mehr einem normalen Zelt ähneln. Bei diesen Modellen ist die Liegefläche unabhängig von der Größe des Autodachs, aber sie beanspruchen einiges mehr an Zeit für den Aufbau.

Nebenher besteht auch die Möglichkeit, ein Dachzelt zu mieten zum Testen oder für den einmaligen Gebrauch.

Checkliste

  • TÜV-Siegel und Material: Das TÜV-Siegel sollte beachtet werden, denn dieses stellt sicher, dass die Textilien auf Sicherheit und Qualität überprüft und Herstellungsprozesse beachtet wurden. Das Material sollte reiß- und wetterfest sein. Zudem sollte es leicht sein und für einen atmungsaktiven Innenraum sorgen. Geeignet sind hier Zelte aus Kunststoff oder Spritzguss. Sind die Schrauben, Reißverschlüsse und Dichtungen aus Edelstahl, sind sie rostfrei und von langer Lebensdauer. Zusätzlich werden spezielle Beschichtungen aufgetragen gegen UV-Licht, Kälte und Hitze. Wenn diese PVC-Beschichtungen fehlen, kann das Zelt schneller porös werden.
  • Sicherheit: Die Dachlast sollte nicht überschritten werden. Diese ist den Fahrzeugpapieren des Fahrzeugs zu entnehmen. Das Zelt an sich wiegt 40 bis 100 Kilo. Beachtet werden sollte hierbei, dass zu dem Gewicht des Zeltes die Querträger, Matratzen und alle Gegenstände, die sich im Zelt während der Fahrt befinden, zum Gesamtgewicht dazu zählen.
  • Windwiderstand und Form: Bei einem Dachzelt ist es besonders wichtig, ein geringes Packmaß zu haben. Dies betrifft die Form des Zeltes und des daraus entwickeltem Windwiderstandes. Hierdurch wird das Fahrverhalten sowie der Spritverbrauch erheblich beeinträchtigt. Eventuell sollte das Zelt ein nicht zu auffallendes Design besitzen, weil sich andere Personen dadurch gestört fühlen könnten.
  • Komfort: Viele der Dachzelte besitzen zur Insektenabwehr Moskitonetze, um lästige Insekten nicht ins Innere des Zeltes gelingen zu lassen und so einen ruhigeren Schlaf zu bekommen. Die Matratzen sind meist im Lieferumfang enthalten und Matratzen mit dichterem Schaumstoff erhöhen den Liegekomfort. Auch die Farben der Zelte spielen eine große Rolle beim Komfort. So setzen einige Hersteller auf ein helles Vordach, sodass keine Überhitzung vorkommt. Zusätzlich werden für das Hauptzelt dunkle Farben eingesetzt, sodass auch nach Sonnenaufgang länger geschlafen werden kann.

Tipp: Es ist ratsam, Flickwergzeug mitzunehmen, um bei kleineren Schäden das Zelt mit ein paar Handgriffen leicht zu reparieren.

Vor- und Nachteile eines Dachzelts

Wer den Kauf eines Dachzelts in Betracht zieht, sollte sich über die Pros und Contras einer solchen Campingbehausung informieren. Wir haben im Vorfeld schon einige positive sowie negative Punkte für Euch recherchiert:

Vorteile

  • für jedes Fahrzeug gibt es geeignete Dachzelte
  • Übernachtung fast überall möglich
  • Komfort der Dachzelte wird von den Herstellern kontinuierlich erweitert (Beleuchtung u.ä.)
  • einfacher Aufbau der Harttop-Dachzelte durch Gasdruck oder Kurbel
  • Hartschale schützt vor Wind, Wetter und Diebstahl
  • meist überdachter Einstieg bei Softtop-Dachzelten, der vor Nässe schützt
  • Lagerung der Dachzelte auf dem Fahrzeugdach
  • Möglichkeit der Mietung eines Dachzelts

Nachteile

  • Kostenintensiv, da keine Variante unter 100 Euro zu erwerben ist
  • bei starkem, anhaltendem Regen durchweicht die Softtop Variante
  • bei mehr als einem Kind wird ein größeres Fahrzeug benötigt
  • Beeinträchtigung des Spritverbrauchs durch Gewicht und Aerodynamik der Zelte

Die besten Dachzelte

Dawnzen Hydraulischer Automatischer Dachzelt-selbstfahrender Ausflug Im Freien, Verwendbar Für 2-3 Leute ABS Auto-Zelt-Dachzelt
  • Was sind die Probleme beim Camping? : Das Dachzelt hilft Ihnen, es zu lösen, und das Dach ist sicherer: Verhindern Sie Schlangenbisse und verhindern Sie, dass Bestien angreifen. : Winddicht, regenfest, Sonnenschutz. Dachzelt, Mobilheim: Nehmen Sie Ihr Zelt mit, um es zu erkunden, fahren Sie bequem und ruhen Sie sich jederzeit aus
  • Double-Layer-dicke Aluminiumlegierung Grundplatte, geringes Gewicht und starke Tragfähigkeit, kann 300 kg tragen. Oxford Leinwand, wasserdicht und reißfest, Ripstop 600D Oxford Tuch, mit stark wasserdicht, sanddicht, UV-Schutz, langlebig und alterungsbeständig, hergestellt aus hochfesten Zähigkeit mit Rohstoff ABS
  • Belüftung und Belüftung, Insekten- und Mückenschutz: Mehrere Fenster reservieren, Bildschirme sind frei versenkbar, alle durchsichtiges Design, gute Belüftung. Geeignet für alle Jahreszeiten
  • Pneumatische Federbeine, schnelles Öffnen: Die pneumatischen Federbeine sind befestigt und lassen sich durch Anstoßen mit der Hand schnell öffnen. Hoher Zugang zur Zelttür: mehr freie Sicht
  • Geräumige, hochelastische Matratze: 2-3 Personen mit viel Platz, einer Aufbewahrungstasche und einer hochelastischen Matratze. Zelt erweiterungsgröße: 216 cm * 127 cm * 115 cm,(Please inform us of the specific model of the car, the product is supported by 3 and the crossbar, the length of the crossbar will be different depending on the model of the vehicle)
Prime Tech Hartschalen-Autodachzelt Nevada schwarz/grau – Leichtbau, nur 47 kg
  • ✅ 𝐒𝐂𝐇𝐋𝐀𝐍𝐊𝐄 𝐔𝐍𝐃 𝐑𝐎𝐁𝐔𝐒𝐓𝐄 𝐊𝐎𝐍𝐒𝐓𝐑𝐔𝐊𝐓𝐈𝐎𝐍: ABS-Oberschale und Kunststoffwabenboden sind mit Aluminiumrahmen verstärkt und sorgen für Stabilität bei einem Gewicht von insgesamt nur 50 kg bei einem Platzangebot für 2 Personen.
  • ✅ 𝐏𝐋𝐀𝐓𝐙 𝐅Ü𝐑 𝐙𝐔𝐒Ä𝐓𝐙𝐋𝐈𝐂𝐇𝐄𝐒 𝐆𝐄𝐏Ä𝐂𝐊: Mit dem optionalen Trägersystem können zusätzliche Lasten bis 50 kg auf dem Dachzelt transportiert werden.
  • ✅ 𝐂𝐀𝐌𝐏𝐈𝐍𝐆 𝐀𝐔𝐂𝐇 𝐁𝐄𝐈 𝐍𝐈𝐄𝐃𝐑𝐈𝐆𝐄𝐍 𝐓𝐄𝐌𝐏𝐄𝐑𝐀𝐓𝐔𝐑𝐄𝐍: Eine optionale Thermo-Innenwand sorgt für angemessene Isolierung.
  • ✅ 𝐆𝐔𝐓 𝐀𝐁𝐆𝐄𝐒𝐈𝐂𝐇𝐄𝐑𝐓: Ein Montagesystem mit Vorrichtung zur Diebstahlsicherung gehört zum Lieferumfang.
  • ✅ 𝐖𝐄𝐓𝐓𝐄𝐑𝐅𝐄𝐒𝐓: Das Polyester-Rip-Stop-Gewebe ist PU-beschichtet und ist mit einer Wassersäule von 3.000 mm wasserdicht nach DIN.
Prime Tech Autodachzelt Extended L beige + Vorzelt - Diverse Modelle
  • ✅ 𝐋𝐄𝐈𝐂𝐇𝐓𝐆𝐄𝐖𝐈𝐂𝐇𝐓: Mit seinem Gewicht von nur ca. 51 kg kannst du es auf fast allen gängigen Fahrzeugen montieren. Geschlossenes Zeltmaß: 120 x 140 x 28 cm.
  • ✅ 𝐄𝐈𝐍𝐅𝐀𝐂𝐇𝐄𝐑 𝐀𝐔𝐅𝐁𝐀𝐔: Das Öffnen & Schließen dieses Dachzeltes ist super einfach (siehe Video), das passende Vorzelt mit Boden ist fix angebaut.
  • ✅ 𝐖𝐄𝐓𝐓𝐄𝐑𝐅𝐄𝐒𝐓: Die Stoffe von Prime Tech sind wasserdicht, alle relevanten Nähte sind mit speziellem Nahtdichter versiegelt. Somit gelangt kein Regen ins Innere.
  • ✅ 𝐙𝐔𝐒Ä𝐓𝐙𝐋𝐈𝐂𝐇𝐄 𝐒𝐓𝐀𝐁𝐈𝐋𝐈𝐓Ä𝐓: Die zusätzlichen Überdachungen gewährleisten eine erhöhte Stabilität bei Wind & Wetter und sorgen im Sommer für angenehme Kühlung.
  • ✅ 𝐌𝐄𝐇𝐑𝐖𝐄𝐑𝐓 𝐕𝐎𝐑𝐙𝐄𝐋𝐓: Keine Einsicht rund um die Leiter, es entsteht zusätzlicher Raum für mehr Privatsphäre (Grundfläche Vorzelt: 210x240 cm).
NB outdoor Camping Dachzelt Berlin mit Vorzelt 320 x 140 x 130 cm
  • Dachzelt Berlin neu mit Dachfenster
  • Zeltmaß geöffnet 320 x 140 x 130 cm
  • geschlossen 14 x 120 x 35 cm
  • Liegefläche 220 x 135 x 6 cm
  • Zeltboden: Aluminium Platte in Sandwichbauweise
Qeedo Freedom Light 120 Dachzelt für 2 Personen (225 x 135 x 28cm), extra leichtes Autodachzelt mit Softcover
  • Extrem leichtes Soft-Top Dachzelt mit robuster PVC Abdeckung / belastbarer und stabiler Aluminiumrahmen / Dachfenster
  • Doppelwandiges Dachzelt für 2 Personen / 5 cm Matratze mit waschbarem Baumwollbezug / Überdachter Eingansbereich
  • Liegefläche 205 x 120 cm / Abmessungen 225 x 135 x 28 cm / Gewicht 39 kg / In wenigen Handgriffen aufgebaut
  • Außenzelt aus robustem Ripstop Polyoxford / 3000 mm Wassersäule / Atmungsaktives Innenzelt aus Baumwollmischgewebe
  • Inkl. Aluminium Teleskopleiter mit Tasche, Schuhtasche, Montage-Set, Matratze mit Topper, Montageanleitung
Prime Tech Hartschalen-Autodachzelt Delta schwarz/grau – Leichtbau, nur 45 kg
  • ✅ 𝐒𝐂𝐇𝐋𝐀𝐍𝐊𝐄 𝐔𝐍𝐃 𝐑𝐎𝐁𝐔𝐒𝐓𝐄 𝐊𝐎𝐍𝐒𝐓𝐑𝐔𝐊𝐓𝐈𝐎𝐍: ABS-Oberschale und Kunststoffwabenboden sind mit Aluminiumrahmen verstärkt und sorgen für Stabilität bei einem Gewicht von insgesamt nur 50 kg bei einem Platzangebot für 2 Personen.
  • ✅ 𝐏𝐋𝐀𝐓𝐙 𝐅Ü𝐑 𝐙𝐔𝐒Ä𝐓𝐙𝐋𝐈𝐂𝐇𝐄𝐒 𝐆𝐄𝐏Ä𝐂𝐊: Mit dem optionalen Trägersystem können zusätzliche Lasten bis 50 kg auf dem Dachzelt transportiert werden.
  • ✅ 𝐂𝐀𝐌𝐏𝐈𝐍𝐆 𝐀𝐔𝐂𝐇 𝐁𝐄𝐈 𝐍𝐈𝐄𝐃𝐑𝐈𝐆𝐄𝐍 𝐓𝐄𝐌𝐏𝐄𝐑𝐀𝐓𝐔𝐑𝐄𝐍: Eine optionale Thermo-Innenwand sorgt für angemessene Isolierung.
  • ✅ 𝐆𝐔𝐓 𝐀𝐁𝐆𝐄𝐒𝐈𝐂𝐇𝐄𝐑𝐓: Ein Montagesystem mit Vorrichtung zur Diebstahlsicherung gehört zum Lieferumfang.
  • ✅ 𝐖𝐄𝐓𝐓𝐄𝐑𝐅𝐄𝐒𝐓: Das Polyester-Rip-Stop-Gewebe ist PU-beschichtet und ist mit einer Wassersäule von 3.000 mm wasserdicht nach DIN.

Neuerscheinungen

Wenn es Neuerscheinungen gibt, werden diese hier direkt und brandaktuell angezeigt. In dieser Liste finden Sie aber auch aktuelles Zubehör und lustige Gadgets, die mit Dachzelten zu tun haben.

Dachzelte im Angebot

Je nach Saison gibt es immer wieder Angebote – wer ein günstiges Dachzelt kaufen möchte, sollte evtl. auch außerhalb der Saison schauen oder auch Vorjahresmodelle in Betracht ziehen. Diese Liste schlägt immer aktuelle Angebote vor.

Häufig gestellte Fragen:

Was ist beim Auto zu beachten, um einen Fehlkauf zu vermeiden?

Die Dachbelastung des Autos sollte unbedingt beachtet werden. Das Dachzelt wird auf einem Dachträger befestigt, damit es sich während der Fahrt nicht lösen kann. Es ist wichtig, sich darüber informieren, welcher Dachträger zum Fahrzeug passt und bei eventuellen Zweifeln den Fahrzeughersteller zurate zu ziehen. Für welche Fahrzeuge sich die Zelte eignen, wird auch von den Herstellern angegeben. Am besten eignen sich größere Autos wie ein SUV oder ein Kombi.

Wie weit darf das Zelt über das Fahrzeug ragen?

Hierbei ist es wichtig, auf die Straßenverkehrsordnung zu achten. Vorn darf beim Auto nichts und hinten maximal ein Meter überragen. Die Seite darf maximal 2,5 Meter breit sein und vier Meter die Höhe. Dies ist besonders wichtig für die Stabilität und Sicherheit. Bei einem SUV und einem Geländewagen ist es erlaubt, eine Querstange zur Stabilität hinzunehmen.

Wie viel kosten Dachzelte?

Es gibt kein Autodachzelt unter 100 Euro. Die großen Hardshell-Zelte kosten mehrere Tausend Euro.

Wie hoch darf die Fahrgeschwindigkeit mit einem Dachzelt sein?

Die Dachzelthersteller raten eine Geschwindigkeit von 100 bis 130 km/h. Durch das Dachzelt besteht ein erhöhter Spritverbrauch und die Fahrgeräusche nehmen zu. Zudem würde mehr Geschwindigkeit die Befestigungen belasten. Dies würde zu erhöhtem Verschleiß führen.

Letzte Aktualisierung am 27.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert